Letztes Update: 16. April 2021

Letztes Update: 16. April 2021

Die "Cap San Diego" aus Hamburg hat Bremerhaven wieder verlassen.

Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten hat die "Cap San Diego" mit Begleitung von zwei Hamburger Schleppern, heute Bremerhaven gegen 15 Uhr wieder verlassen. Viele waren gekommen um das Schiff beim Ausdocken und bei der Fahrt durch die Kaiserschleuse zu bestaunen und natürlich das Ereignis auf Fotos festzuhalten.

Vor fast einem Monat war die "Cap San Diego" für einen Schiffs-TÜV aus Hamburg nach Bremerhaven gekommen. Auf der Werft wurde das fahrbare Museumsschiff im Dock u.a. von Muscheln befreit, entrostet und konserviert und bekam einen neuen Anstrich. Die 1,4 Millionen teure Sanierung hat sich gelohnt, die "Cap San Diego" erstrahlt in einem neuen Glanz. Ab Samstag, den 10.04.2021 lässt sich das Schiff wieder wie gewohnt an seinem Liegeplatz an den Hamburger Landungsbrücken bestaunen. 

Quelle: YouTube Bremerhaven-Bilder.de

Fotos: www.bremerhaven-bilder.de

"Cap San Diego"

Wo: Barkhausenstraße 60, 27568 Bremerhaven
Wann:
15.03.2021 bis 09.04.2021

Mehr aus den Hafenwelten

Untergang der Seute Deern
Untergang der Seute Deern

Abbrucharbeiten an der "Seute Deern" gehen weiter. Nachdem an dem Schiffswrack der 3-Mast-Bark "Seute Deern" über Wochen unter einem...

Lesen Sie mehr
Tour de Fisch
Tour de Fisch

Tour de Fisch - Die etwas andere Hafentour. Fisch gehört wohl zu den ersten Dingen mit denen man Bremerhaven...

Lesen Sie mehr
Taufe der "Vasco da Gama"
Taufe der "Vasco da Gama"

Feuerwerk zur Taufe der "Vasco da Gama". An den Pfingsttagen 2019 wurde das Kreuzfahrtschiff "Vasco da Gama" der Trans...

Lesen Sie mehr

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Gelesen 403 mal